GET /api/2/programmes/african-spirit
HTTP 200 OK
Allow: GET, HEAD, OPTIONS
Content-Type: application/json
Vary: Accept

{
    "name": "African Spirit",
    "synopsis": "<p>einmal monatlich, Samstag 17 Uhr<br />\r\n<br />\r\nAfrikanisches zweisprachiges Magazin<br />\r\n<br />\r\nKonzeptionell versucht die Sendung &quot;African Spirit&quot; afrikanische Themen, welche in unseren Medien eher schwach vertreten sind, anzusprechen. Speziell versuchen wir die Ber&uuml;hrungspunkte zwischen Afrika und Th&uuml;ringen zu beleuchten.<br />\r\n<br />\r\nIn einem Nachrichtenblock informiert die Sendung &uuml;ber die aktuelle politische Situation vor allem aus Afrikas Krisengebieten, aber auch &uuml;ber die Entwicklung der Zuwanderungs-politik in Deutschland welche das Leben vieler Afrikaner bei uns beeinflu&szlig;t.<br />\r\n<br />\r\nNeben aktuellen Nachrichten gibt es regelm&auml;&szlig;ig Studiog&auml;ste, Menschen die in irgendeiner Form etwas mit Afrika zu tun haben: Zum Beispiel in Th&uuml;ringen lebende Afrikaner, die uns &uuml;ber ihr Heimatland berichtet aber auch davon welche Beziehungen sie zu Deutschland haben oder Deutsche die aus beruflichen Gr&uuml;nden in Afrika waren und uns &uuml;ber ihre Erfahrungen berichten. Die Gespr&auml;che werden mit afrikanischer Musik begleitet.<br />\r\n<br />\r\nWeitere wichtige Themen der Sendung sind die Situation der Asylbewerber in Deutschland speziell in Th&uuml;ringen, aber auch Berichte &uuml;ber kulturelle Ereignisse die mit Afrika zu tun haben.<br />\r\n<br />\r\nDie Sendungen werden bei <a href=\"http://www.radio-frei.de/\" target=\"_blank\">Radio F.R.E.I.</a> produziert und auch beim <a href=\"http://www.radio-okj.de/\" target=\"_blank\">Offenen Kanal Jena</a> ausgestrahlt.</p>\r\n",
    "photo": "http://co.radiocorax.de/media/defaults/default-programme-photo.jpg",
    "language": "de",
    "website": "",
    "category": "Society & Culture",
    "created_at": "1970-01-01T01:00:00+01:00",
    "updated_at": "1970-01-01T01:00:00+01:00",
    "url": "http://co.radiocorax.de/api/2/programmes/african-spirit"
}